Dorn  Coach

Beratung & Anleitung zur Selbsthilfe mit der  

DORN - METHODE  nach Dieter Dorn 


Hallo und willkommen 

Dies ist keine gewerbliche oder ähnlich profit-orientierte Webseite. 
Die Tätigkeiten, die ich vorstelle, betreibe ich bisher und auch in nächster Zukunft nicht gewerblich.

Rücken- und Gelenkschmerzen sind heutzutage weit verbreitet und oft ist den Betroffenen  

gar nicht bewußt, daß ganz banale Ursachen die Auslöser für langanhaltende Leiden und daraus resultierende Schmerzen sein können. 
Mit Hilfe der DORN-Methode nach Dieter Dorn gehen wir zusammen diesen Dingen auf den Grund, erspüren mit Geduld, Einfühlung und Sachverstand die Disbalancen und versuchen die Gelenke und die Wirbelsäule durch sanfte Unterstützung  mit den Selbsthilfeübungen nach Dieter Dorn  ins Lot zu bringen. 


Wichtig: Es handelt sich bei den Selbsthilfeübungen um keine Diagnoseform oder Therapie im medizinischen Sinn, eine Anwendung der Dorn-Methode ersetzt keine ärztliche Diagnose und schulmedizinische Behandlung. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt auf. 


Mit Unterstützung der Daumen oder Knöchel wirkt ein sanfter Impuls auf Wirbel und Gelenke und ermöglicht somit die Korrektur der körpereigenen Balance,  die zum Beispiel durch Fehlhaltungen, Überlastung oder tägliche einseitige Belastungen gestört sein kann.

Als geprüfter Ausbilder bin ich in der Lage, die Selbsthilfeübungen zu vermitteln, so daß jeder lernen kann, in sich hinen zu spüren und   Schmerzen im Bewegungsapparat durch gezieltes Training entgegen zu wirken oder deren Entstehung vorzubeugen.


*   Mitglied bei Dorn Bewegung e.V.

*  Geprüfter Ausbilder



Als  Mitglied der Dorn Bewegung e.V. gebe ich die Dorn-Methode in ihrer Einfachheit als Selbsthilfemethode ganz im Sinne Dieter Dorns weiter und trage somit meinen Teil dazu bei, sie in ihrer ursprünglichen Form zu erhalten.

  "Es ist nie zu spät für einen gesunden Rücken" 

(Dieter Dorn)